Mangas and More

Ein Forum für Mangafanatiker und Animefans
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 World of Darkness Charakterthread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Loki Feuerbringer
SSJ3
SSJ3
avatar

Anzahl der Beiträge : 15252
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter der Figur
Name:
Rasse:
Aussehen:

BeitragThema: World of Darkness Charakterthread   Do Feb 11, 2010 4:46 pm

Ihr wisst wies läuft. Hier kommen eure Chars rein. Name, Rasse, (Clan, wenns ein Vampir ist) und Aussehen. Geschichte ist optional.

Die World of Darkness ist ein seit 1991 von White Wolf publiziertes Rollenspielsetting für alle Arten Horror. Es spielt in einer Welt, die unserer sehr ähnlich ist, aber viel düsterer und kälter. Schatten verbergen Geheimnisse an jeder Ecke und die Menschheit war nie wirklich Herren ihres eigenen Schicksals.

Menschen teilen die Welt mit vielen übernatürlichen Wesen. Um die Sache einfach zu machen werden die Leute die im Forum spielen auf entweder Menschen, Vampire oder Werwesen beschränkt sein. Ich werd auch nicht das komplette Clansystem mit den Disziplinen dafür aus der echten übernehmen, einfach weil es sonst viel zu komplex und verworren für ein Forenspiel wird.

Spielbare Figuren:
Vampire
Vampire stammen vom ersten biblischen Mörder Kain ab. Kain wurde nach dem Mord an Abel von Gott dazu verdammt, auf ewig bei Dunkelheit über die Erde zu wandern und sich von Blut zu ernähren. Im Ausgleich dafür erhielt er Unsterblichkeit, und die Macht sie auf andere zu übertragen, jedoch auch einige Schwächen, die seine Nachkommenschaft ebenfalls hat. Sonnenlicht tötet Vampire sofort, Holzpflöcke ins Herz versetzen sie so lange in Starre, bis sie entfernt werden. Religiöse Symbole sind nur wirksam als Waffen gegen sie, wenn der Träger auch den nötigen Glauben hat. Feuer verursacht extrem viel Schaden, aber normale Waffen töten nur bei starken Kopfverletzungen oder wenn der Körper komplett zerstört wird. Klingen werden generell über Schusswaffen empfohlen - wenn man nahe genug ran kommen kann um sie einzusetzen.

Clans:

Ventrue: Politiker und Geschäftsleute. Körperlich schwächer als die restlichen Clans, dafür in der Lage Menschen (und im Fall von sehr mächtigen Ventrue, auch andere Vampire) zu hypnotisieren und deren Gedanken zu lesen. Gelten als vertrauensunwürdige, hinterlistige Verschwörer. Außerdem Snobs, was Blut angeht. Sie können sich nicht von Tierblut ernähren, und es kann passieren dass sie von dem Lebenssaft "minderwertiger" Menschen (Obdachlosen, Prostituierten, anderen Ausgestoßenen der Gesellschaft) krank werden.

Brujah: Sehr zäh, sogar für Vampirverhältnisse, extrem stark und von grundauf antiauthoritär veranlagt. Haben einen alten, auf Gegenseitigkeit beruhenden Hass auf die Ventrue. Normalerweise die Leute für die grobe Arbeit.

Nosferatu: Im Prinzip Dracula. Ihr Äußeres ist meistens in irgendeiner Weise monströs deformiert, sodass man sie sofort erkennt, dafür besitzen sie mit Abstand die mächtigsten Fähigkeiten. Gestaltwandel, Unsichtbarkeit, Stärke (jedoch nicht so stark wie Brujah), Befehlsgewalt über Tiere und in seltenen Fällen sogar Kontrolle über Wetter. Einzelgänger die normalerweise entweder für sich bleiben, oder nur innerhalb ihres eigenen Clans Kontakte haben.
Kein Spiegelbild.

Gangrel: Überlebenskünstler, Jäger, Wilde. Enge Verbundenheit mit Tieren und der Natur im Allgemeinen. Beherrschen Gestaltwandel in ein bestimmtes Tier.

Werwesen
Menschen, die sich des Nachts in Tiere verwandeln. Unerfahrene brauchen dafür den Anblick des Vollmonds, erfahrene schaffen es in jeder Nacht durch reine Konzentration. Extrem schwer zu töten, wenn man keine Silberwaffen zur Hand hat. Sie hassen Vampire für ihren Status als "sozial akzeptierte" Monster, die die Menschen manipulieren anstatt sich ihre Beute auf "ehrliche" Weise zu erjagen. Sie bekämpfen eine abstrakte Macht aus der Unterwelt die "Der Wyrm" genannt wird und aus gewöhnlichen Tieren und Menschen blutrünstige Bestien macht.

Garou: Werwölfe. Sollte jeder kennen.

Kitsune: Werfüchse. Trickser und Zauberer.

Corax: Werraben. Diebe und Spione.

Bastet: Werkatzen. Mystiker und Weise.

Rokea: Werhaie. Außenseiter, verbringen die meiste Zeit damit die Einflüsse des Wyrms im Ozean in Grenzen zu halten.

Nagah: Werschlangen. Assasinen und Mörder für das höhere Wohl.

Ratkin: Werratten. Früher Beobachter und Beschützer der Menschen, heute hauptsächlich böse Diener des Wyrms.

Menschen
Menschen kommen in der World of Darkness in drei Geschmacksrichtungen vor.

Jäger/Leopoldsritter: Von der Kirche beauftragte Monsterjäger mit einigen besonderen Kräften, die sie für den Kampf gegend as übernatürliche wappnet.

Ghule: Menschliche Diener, die einmal im Monat von einem Vampirmeister mit dessen Blut gefüttert werden. Sie werden ihm dadurch bedingungslos ergeben und altern nur sehr langsam. Sie erledigen Hauptsächlich Botengänge, oder wichtige Geschäfte am Tag für Vampire, die diese nicht selbst erledigen können. Sie haben begrenzte übermenschliche Stärke und Zähigkeit, aber nie so stark wie ein wahrer Vampir.

Normale Menschen: Einfach nur ganz normale Leute wie du und ich. Sie werden nur sehr selten in die Angelegenheiten von Vampire und Werwesen verwickelt.

Der Krieg
Alles und jeder bekämpft sich. Vampire kämpfen gegen Werwölfe, die Clans bekämpfen sich untereinander und Menschen jagen Vampire. Für welche Seite sich die Spieler entscheiden steht ihnen offen.

Die Letzten Nächte
Gerüchte kursieren sowohl unter den Kindern Kains als auch unter denen Gaias, dass der Untergang für alle knapp bevorsteht. Angebliche Sichtungen von Kain selbst werden immer häufiger und der Einfluss des Wyrms wächst ebenfalls. Etwas gewaltiges bahnt sich an. Und es wird garantiert nicht gut enden.




In Amerika haben Vampirclans ihre Heimat gefunden, die man sonst so gut wie nirgends mehr zu Gesicht bekommt. In dem allgemeinen Wahnsinn der riesigen Metropolen und der in ihnen existierenden allnächtlichen Extremen haben sich vor allem zwei Clans ihr zuhause gefunden - und ihre Fänge tief in sie versenkt.

Toreador
Die sanftesten Gemüter unter den Kindern Kains, und die, die noch am meisten an ihrer verlorenen Menschlichkeit hängen.
Toreador fühlen sich unter Menschen am wohlsten, denn sie lieben das Leben und verabscheuen die grimmige Kälte, die ihnen die anderen Clans dafür entgegenbringen. Sie sind geborene Künstler und diese Tatsache spiegeln auch ihre Fähigkeiten wieder. Die Disziplin des Clans der Rose ist Wahrnehmung - auf Befehl können sie ihre Sinne auf absurde Empfindlichkeit schärfen, sogar so weit, dass sie Absichten und Gefühle spüren können, sogar hinter dem abgebrühtesten Pokerface. Außerdem verfügen sie, ähnlich wie die Ventrue, über eine übernatürlich starke Präsenz, die sie jedoch anders zu nutzen verstehen. Anstatt damit den Menschen vor ihnen bloß Befehle zu erteilen, wecken sie in ihnen starke Emotionen den Toreador gegenüber. So kann ein Toreador mit einem Augenaufschlag dafür sorgen, dass ihn die ganze Welt um ihn herum aufs Äußerste liebt und verehrt - oder auch fürchtet und ihn meiden sucht, was immer gerade praktischer für ihn ist. (RP-Tipp: Toreador können KEINE Gedanken lesen. Sie können Absichten spüren, aber sosnt nichts. zB wenn ein Toreador mit jemandem spricht, der plant ihn zu hintergehen, wird er Feindseligkeit wahrnehmen, egal wie gut sie sein Gegenüber versteckt, den Plan selbst wird er allerdings nicht herausfinden.)

Malkavianer
Von allen Kindern Kains sind die Nachkommen Malkavs vielleicht die am schlimmsten verfluchtesten. Der Clan der Narren ist buchstäblich die Irrenanstalt der Vampirgesellschaft. Malkavianer entwickeln nach dem Kuss fast augenblicklich alle ernste Psychosen, wobei die einzelnen Erkrankungen dabei so unterschiedlich und vielfertig wie die Malkavianer selbst sind.
Jedoch ist der Clan auch mit einer einzigartigen Gabe gesegnet: Sie sehen hinter die Schatten der normalen Welt und in die Realität dahinter - sie sehen alles, was geschehen ist, geschieht, oder geschehen wird. Das ist es, was sie in den Wahnsinn treibt.
Doch leider ist diese Gabe für die meisten Malkavianer so gut wie nutzlos - entweder verstehen sie nicht, was sie sehen, oder sie können es der Außenwelt ohnehin nicht mitteilen, da sie ihr Wahnsinn für immer vom Rest der Gesellschaft trennt.

Doch auch lange bevor die Vampire nach Amerika kamen gab es hier Geschöpfe der Dunkelheit.
Wendigo sind Werkojoten, die von vielen Indianervölkern seit Jahrhunderten als ehrwürdige Ratgeber und Weise verehrt werden. In Wahrheit sind sie jedoch vorallem Illusionisten und Trickbetrüger - wodurch sie in der neuen von Vampiren dominierten Gesellschaft der Nacht perfekt zurecht kommen.


Clan Tremere
Der von den anderen Kainskindern verächtlich als "Clan der Blutdiebe" und "Clan der Hexenmeister" bezeichnete Orden der Tremere ist einzigartig unter den Vampiren der Welt der Dunkelheit in der Hinsicht, dass sie anders entstanden sind als die anderen Clans.
Während jede andere Blutlinie direkt auf Kain und seine Kinder zurückgeführt wird, stammen die ersten Tremere erst aus einer viel späteren Zeit. Kurz nach dem Fall des römischen Reiches, als sich das Christentum noch nicht so ganz in Europa durchgesetzt hatte und viel Wissen verloren gegangen war, waren Magieanwender sogar unter den Sterblichen weit verbreitet. Einer der Magierorden dieser Zeit war sogar mächtig genug, dass es ihnen gelang den gesamten Clan Saulot zu fangen, und ihnen in einem abscheulichen magischen Ritual Diablerie an ihnen zu begehen. Clan Saulot starb damit, und aus dem Tremerischen Zirkel entstand Clan Tremere, die Blutmagier. Tremere sind körperlich noch Menschen, auch wenn sie die Schwächen und den Durst nach Blut der anderen Kainskinder teilen, also wird selbst der stärkste, zäheste Tremere nie die körperlichen Grenzen eines Menschen überschreiten. Dafür beherrschen sie schreckliche Blutmagie, deren Geheimnisse sie hüten. Die mysteriösen Tremere sind die Leitlichter der Camarilla und enge Verbündete der Ventrue. Die meisten anderen Clans begegnen ihnen mit Misstrauen und Furcht.


Zuletzt von Loki Feuerbringer am Di Jun 08, 2010 10:09 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Saijuki
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1822
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 19.08.09
Alter : 27
Ort : ℑℳ Scℎattℯn ℳℯ℩nℯℜ Fantas℩ℯ

Charakter der Figur
Name: Akuma
Rasse: Katzendämonin
Aussehen: Katzenohren, katzenschweif, Farbe weiß.

BeitragThema: Re: World of Darkness Charakterthread   Sa Feb 27, 2010 6:15 pm

Okay. Ich erstelle dann mal einen Charakter.

Name: Rihara Nauro
Rasse: Vampir (Gangrel-clan)
Alter: 124 Jahre alt.
Aussehen:
Geschichte: Sie gehört nun sein guten 105 Jahren zum Clan der Gangrel. Ihre Fähigkeit des Gestaltwandelns nutzt sie indem sie sich in einen grauen Wolf verwandelt. Sie reist meistens von Friedhof zu Friedhof und verbringt dort ihre nächte. Tagsüber versteckt sie sich als Wolf verwandelt in einer kleinen Höhle die sie sich gräbt.

_________________________________________________


ℑ wiℓℓ tℛy tℴ ℱ℩nd ℳy ℙℓacℯ
Nach oben Nach unten
http://manganime.forumsfree.de
Loki Feuerbringer
SSJ3
SSJ3
avatar

Anzahl der Beiträge : 15252
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 19.08.09

Charakter der Figur
Name:
Rasse:
Aussehen:

BeitragThema: Re: World of Darkness Charakterthread   Sa Feb 27, 2010 6:29 pm

Sebastian LaCroix, vom Clan Ventrue



Diente während des zweiten Weltkriegs bei den französischen Widerstandstruppen und wurde von einem Ventru, der für seinen Clan in der deutschen Armee spionierte verwandelt, der in ihm nach einer Demonstration von Sebastians Fähigkeiten als Untergrundkämpfer großes Potential für einen Aufstieg im Clan Ventrue sah. Nach Ende des Krieges verließ er seinen Schöpfer und ging nach England, wo er einige Jahre später verschwand. Sein jetziger Aufenthaltsort ist unbekannt.
Nach oben Nach unten
Tinerina
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 11219
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 19.08.09
Alter : 24
Ort : Zuhause

Charakter der Figur
Name: Firina
Rasse: Wolfsmädchen
Aussehen: schlank, blauschwarze Augen, grauschwarze Haare, Wolfschweif und Wolfsohren

BeitragThema: Re: World of Darkness Charakterthread   Fr Mai 07, 2010 11:30 pm

Name: Scarlett Silberstern

Rasse/Clan: Vampir/Gangrel

Aussehen:

Scarlett war die Tochter eines reichen Mannes. Ihre Mutter starb bei ihrer Geburt. Aufgrund der strengen erzieherischen Maßnahmen ihres Vaters floh sie von zu Hause und lief unwissend einem Gangrel in die Arme. Er war es auch, der sie verwandelte. Kurz nach ihrer Verwandlung hatte ihr Schöpfer eine zufällige Begegnung mit dem Sonnenlicht. Scarlett ist nun zwar schon knappe 40 Jahre lang ein Vampir, zumindest ihrer Zählung nach, hat aber von Regeln noch nichts gehört. Sie ist auf der Durchreise und auf der Suche nach Antworten.

_________________________________________________
Eine dunkle vernarbte Seele umgibt mein schwaches Herz.
Jeder den ich begehrte hinterließ nur noch mehr Schmerz.
Jeder eine Narbe auf meiner Seele die mich quält,
jede eine Flamme dich mich zu Tode quält.
Ein einzger Sonnenstrahl wärmt meine kalte Haut,
es ist die Gewissheit: Ich finde meinen auch.
Nach oben Nach unten
http://tomoto.coolbb.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: World of Darkness Charakterthread   

Nach oben Nach unten
 
World of Darkness Charakterthread
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» World Junior Championship 2008 (LM)
» Sanyo World Rpg
» A new World *SPOILER*
» Night and Day - When Darkness Comes
» [Gast] Unser Forum: Black Dagger - Warrior of Darkness

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mangas and More :: RPG :: Sonstige-
Gehe zu: